Die Zielsetzung des Observatoire de la Finance besteht darin, die Erfordernisse des Gemeinwohls durch und innerhalb der Finanzaktivitäten zu berücksichtigen und zu fördern. Das Observatoire de la Finance erhebt den Anspruch, ein Ort der Forschung und des Austauschs von Ideen zu sein, der sowohl die persönliche als auch die kollektive Verantworung miteinbezieht und den Akteuren aus der Finanzwelt zu Diensten steht.

Unsere Analyse der aktuellen Situation und die damit verbundenen Herausforderungen werden in unserem Manifest „Für ein Finanzsystem im Dienste des Gemeinwohls“ zusammengefasst.

Wer sind wir? – Die Zielsetzung

Der Stiftungsrat – Direktor Paul H. Dembinski

Mitgliederstatus beim Observatoire

Tätigkeitsberichte